amico Personaldienste GmbH

Logo amico Personaldienste GmbH - zur Startseite

Slider

amico = Freund

Wir verbinden mit diesem Namen: Vertrauen, Respekt, Verbindlichkeit und Kommunikation auf Augenhöhe. Das soll die Basis unserer geschäftlichen Partnerschaft sein!

Wir für Sie

Wir lösen Personalengpässe mit Hilfe unserer kompetenten und qualifizierten Mitarbeiter für einen Tag, eine Woche, einen Monat, ein Jahr und auch darüber hinaus.

Wir sind Ihr Partner!

Ob es um Arbeitnehmerüberlassung für einen Tag, eine Woche, einen Monat, ein Jahr oder länger geht, um Personalvermittlung, Outsourcing oder auch um On-Site-Management.

slide1 slide2 slide3

Inhaltsbereich - hier sthen die Texte

Informationen

Liebe Gäste unserer Website, aus gegebenem Anlass machen wir auf eine Petition aufmerksam, mit der die Höchstüberlassungsdauer gemäss des AÜG aus abgeschafft werden soll.

Die Petition ist seitens des Betriebsrates eines grossen Zeitarbeitsunternehmens im Bundestag eingereicht worden. Den in der Petition genannten Gründen können wir uns nur anschliessen.

Es würde uns freuen, wenn die Petition möglichst viele Unterstützer findet, um den externen Mitarbeitern unserer Branche - den Zeitarbeitnehmern - den Verbleib in den Kundenunternehmen zu sichern mit den dazugehörigen Leistungen und dem Erhalt des sozialen Umfeldes.

 

der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags stellt eine Petition zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (Abschaffung der Höchstüberlassungsdauer) zur Abstimmung. Die Petition kann noch bis zum 27.11.2018 gezeichnet werden. Wir bitten Sie die Petition zu unterstützen.

 

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_09/_11/Petition_83888.nc.html

 

Petition 83888

Arbeitnehmerüberlassung - Abschaffung der Höchstüberlassungsdauer für Leiharbeitnehmer vom 11.09.2018

Text der Petition

18 Monate Höchstüberlassungsdauer zwingt Zeitarbeiter in die berufliche Abwärtsspirale
Durch die Gesetzesänderung zum 1. April 2017 erzeugt die Politik eine berufliche Abwärtsspirale der Menschen, die in der Branche Zeitarbeit beschäftigt sind. Deshalb wenden wir uns als Beschäftigte der Zeitarbeit an den Bundestag und fordern die Abschaffung der Höchstüberlassungsdauer.

Begründung

Mit der Einführung der Höchstüberlassungsdauer im Jahr 2017 wollte die Bundesregierung die Übernahmen von Zeitarbeitnehmern durch Kundenunternehmen deutlich erhöhen und somit die persönliche und berufliche Situation von Zeitarbeitnehmern verbessern. Die neue Regelung verfehlt aber das gewünschte Ziel und verschärft stattdessen den Druck auf die Zeitarbeitnehmer, weil:
- gute Kundeneinsätze nach 18 Monaten verlassen werden müssen, obwohl der Zeitarbeitnehmer gerne bleiben würde. Damit verbunden sind finanzielle Nachteile und der Druck, sich wieder bei einem neuen Kunden einarbeiten zu müssen. 
- sie eine deutliche Zunahme von befristeten Arbeitsverhältnissen in der Zeitarbeit bewirkt.
- sie zum Verlust von Ansprüchen aus dem Tarifvertrag führt: Urlaubstage, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, fallen hinter den bisherigen Standard zurück. Betriebliche Altersvorsorge kann nur deutlich schwerer aufgebaut werden.
- kurze Überlassungszeiten verhindern Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Die negativen Folgen für die Zeitarbeitnehmer sind: 
- Verstärkte Zukunftsängste bei der Lebens- und Familienplanung. 
- Angst vor einer beruflichen und privaten Abwärtsspirale.
- Verstärkte Altersarmut, die per Gesetz verordnet wurde.

Wir fordern deshalb schnellstmöglich die Abschaffung der Höchstüberlassungsdauer, damit über eine Million Menschen*, die in der Zeitarbeit arbeiten und ihre Familien wieder eine bessere berufliche und finanzielle Lebensplanung haben. 

Stellenanzeigen

Unsere Stellenangebote

Wir suchen...

Nichts gefunden
vorherige | 5-2 / 2 |

Kontaktdaten

Hier finden Sie uns

amico-Personaldienste GmbH
Emsstrasse 3
33397 Rietberg
Tel.: +49 (0)5244 90 62 111
Fax: +49 (0)5244 90 62 122
info@amico-personal.de   0175 - 195 33 27

amico Personaldienste GmbH
Füllenbruchstrasse 77
32051 Herford
Tel.: +49 (0)5221 174 00 0
Fax: +49 (0)5221 174 00 22
info@amico-personal.de   0175 - 195 33 27